Aufbau und Start 

WBT unterstützt nicht nur das gezielte Lernen. Richtig angewandt fördert WBT auch das Verständnis für den vertieften Informations- und Wissensaustausch innerhalb der Firma.
 

Das gemeinsame Erarbeiten von Stoffprogrammen ist als wesentlicher Gewinn von WBT zu sehen: Je mehr die Kursteilnehmer im Verbund an den Problemstellungen arbeiten, desto rascher zeigt sich für alle Beteiligten der Nutzen von WBT.
Damit vom Start weg eines Ausbildungslehrgangs unter den Teilnehmern möglichst viel über das Netz kommuniziert wird, sollen sich die Kursabsolventen von Anfang an kennen. Wir empfehlen deshalb für den Einstieg einen Workshop, um  

·          Organisation, Methodik und Didaktik von WBT zu erläutern
·         
Die Kontrollmechanismen der Arbeitsfortschritte darzulegen
·         
Die Anforderungen an den Teilnehmer zu definieren und
·         
Last but not least – auf den zu erarbeitenden Stoff einzugehen.

   

Weiter